Prüflabor

Erfolgreiche Bauteilentwicklung basiert auf validen Kennwerten – daher bietet das Prüflabor der LZS GmbH Ihnen hierfür fachlich kompetente und unabhängige Werkstoffprüfungen für Kunststoffe und Verbundwerkstoffe sowie Metalle und Keramiken. Darüber hinaus eröffnen wir Ihnen die Möglichkeit Prüfungen an Bauteilen oder Komponenten durchzuführen. Branchenübergreifend erreichen Sie mit uns die Umsetzung Ihrer Prüfaufgaben unter Einsatz der für Sie geeigneten Prüfmethoden. Neben einer Vielzahl von standardisierten Prüfverfahren unterstützen wir Sie mit Eigenentwicklungen und auf Ihre Anforderungen abgestimmte Prüfmethoden. Hierbei ist Kompetenz und Vertrauen die Basis der erfolgreichen Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Die enge Zusammenarbeit mit dem Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik (ILK) der TU Dresden ermöglicht uns den Zugang zu neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie zu Fertigungs- und Prüftechnik.

Schwerpunkte

Ihre Ansprechpartner

Dr.-Ing. Jörn Jaschinski

+49 351 446960-49
joern.jaschinski@lzs-dd.de

Dipl.-Ing. Ralph Bochynek

+49 351 446960-40
ralph.bochynek@lzs-dd.de