Der Leichtbau-Gipfel 2019 steht unter dem Motto „Das bessere Auto“. Aber Leichtbau ist keine Technologie, die überall passt. Vielmehr orientiert er sich am Bedarf des jeweiligen Mobilitätskonzeptes. Erfahren Sie am 26. und 27. März 2019 in Fachvorträgen, Sessions und Live-Vorführungen, welche Schlüsselfunktion der Leichtbau auf dem Weg zum besseren Auto einnimmt.

Die LZS GmbH ist zur diesjährigen Veranstaltung als Aussteller und mit einem Vortrag vor Ort. Wir freuen uns, wenn wir Sie auf dem zweitägigen Fachkongress im Vogel Convention Center in Würzburg persönlich treffen würden!

Vortrag: 27. März 2019, 13:40 Uhr, Session Materialien II, Titel: „Potentiale der additiven Fertigung richtig nutzen – Effiziente Auslegungsmethoden für erfolgreiche Leichtbaustrukturen“

Weitere Informationen: https://www.leichtbau-gipfel.de/

Ihre Ansprechpartner vor Ort:

Dr. Karsten Wippler
Tel.: +49 351 463 39478
E-Mail: karsten.wippler@lzs-dd.de

Dr. Thomas Heber
Tel.: +49 351 463 38594
E-Mail: thomas.heber@lzs.dd.de

Gerne laden wir Sie ein, zu vergünstigten Konditionen am diesjährigen Gipfel teilzunehmen. Geben Sie bei Ihrer Anmeldung einfach den Aktionscode LBG19-LZS an und Sie erhalten Ihr Ticket zum Preis von 850,00 € zzgl. MwSt., statt dem regulären Preis von 1.180,00 € zzgl. MwSt.
(Anmeldung unter: https://www.leichtbau-gipfel.de/de/anmeldung).

Bild: Stefan Bausewein